Zahnzusatzversicherung ist die beliebteste Versicherung

Gesetzlich Versicherte, die beim Arzt zusätzliche Leistungen in Anspruch nehmen und die hierbei entstehenden Kosten absichern wollen, können bei vielen privaten Krankenversicherern spezielle Zusatzversicherungen für unterschiedliche Bereiche abschließen. Die beliebteste Zusatzversicherung ist dabei die Zahnzusatzversicherung, die bereits von mehr als 50 Prozent der Menschen genutzt wird.

Zusatzversicherung mit hohem Nutzen

Die Zahnzusatzversicherung ist der Favorit unter den privaten Zusatzversicherungen und wird schon heute von vielen Millionen Menschen in Deutschland genutzt. Fast 50 Prozent der gesetzlich Versicherte vertrauen bereits auf einen solchen zusätzlichen Versicherungsschutz, der vielfach für einen nur geringen Beitrag abgeschlossen werden kann. Entsprechende Tarife stehen sogar schon für Kinder zur Verfügung, deren Eltern frühzeitig vorsorgen wollen. Im Ernstfall, also im Falle einer notwendigen Zahnbehandlung, übernimmt die Zahnzusatzversicherung dann die Kosten für Zahnersatz, Brücken, Kronen und Inlays und schützt Versicherungsnehmer so vor einer hohen finanziellen Belastung, denn diese Kosten müssen zu weiten Teilen privat übernommen werden. Gleiches gilt für verschiedene Vorsorge- und Prophylaxe-Maßnahmen, die langfristig für gesunde Zähne sorgen. Da verwundert es nicht, dass auch viele bisher nicht Versicherte über den Abschluss einer Zahnzusatzversicherung nachdenken. Neueste Erhebungen zeigen, dass etwa 72 Prozent dieser Menschen in den kommenden zwei Jahren ebenfalls einen Abschluss planen und eine solche Versicherung abschließen wollen.

Die Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit ist Favorit

Zu den beliebtesten Tarifen der Zahnzusatzversicherung gehört die Versicherung ohne Wartezeit. Anders als bei klassischen Verträgen, bei denen in aller Regel eine Wartezeit von mehreren Monaten vereinbart wird, können Versicherte hier bereits mit Vertragsabschluss und damit auch in den ersten Versicherungsjahren umfangreiche Leistungen in Anspruch nehmen. Lediglich bereits begonnene Behandlungen werden von der Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit nicht übernommen. Ist es allerdings nötig, wenige Wochen nach dem Vertragsabschluss umfangreiche Behandlungen vorzunehmen, können Versicherte die dabei entstehenden Kosten von ihrer Versicherung bis zur Höhe der jährlichen Leistungen regulieren lassen. Zwar sind Tarife ohne Wartezeit häufig etwas teurer als andere Zahnzusatzversicherungen, die große Beliebtheit dieser Angebot zeigt jedoch, dass viele Menschen Wert auf Qualität legen und dabei gern bereit sind, einen leicht höheren Versicherungsbeitrag zu übernehmen. Dies gilt auch bei Tarifen mit Wartezeit, bei denen die Qualität und die Leistungen bei Vertragsabschluss im Vordergrund stehen.

Die Testsieger der Zahnzusatzversicherung wählen

Wie aus zahlreichen unabhängigen Tests und Vergleichen hervorgeht, bietet nicht jede Zahnzusatzversicherung umfassende Leistungen. Vor allem Billigtarife halten oft nicht, was sie versprechen und übernehmen im Versicherungsfall keinerlei Kosten. Zudem übernehmen sie Zahnarzthonorare oft nicht bis zum 3,5fachen der zahnärztlichen Gebührenrechnung, sodass Versicherte trotz Zahnzusatzversicherung nicht als Privatpatient behandelt werden können. Auch der Knochenaufbau bei einem Implantat sowie eine aufwändige Funktionsdiagnostik gehören nicht bei allen Tarifen zu den Standardleistungen. Solche Billig-Tarife, wie sie etwa von der Ergo Direkt Versicherung angeboten und mit hohem Aufwand beworben werden, geraten zunehmend in Verruf und werden von Kunden mehr und mehr gemieden. Wer Qualität sucht, sollte sich vielmehr für die Zahnzusatzversicherung vom Testsieger entschieden, denn diese Tarife haben gezeigt, dass sie in Preis und Leistung überzeugen können. Im Versicherungsfall können sich Kunden dann garantiert auf die zugesagten Leistungen verlassen und die anfallenden Kosten vollumfänglich geltend machen.

Jetzt wollen wir auf dieser Seite nicht immer nur motzen ein gutes Internetportal für Zahnzusatzversicherungen finden Sie hier.
Pin It

6 thoughts on “Zahnzusatzversicherung ist die beliebteste Versicherung

  1. Also wenn das die beliebteste Versicherung ist fresse ich einen Besen. Was ist denn bitteschön mit der KFZ-Versicherung die haben ja wohl vielmehr Leute oder etwa nicht?

  2. Hey Du Horst, mach mal die Augen auf es ging nicht um die verbreitetste sondern um die beliebteste. Also die den Meisten am liebsten ist oder am liebsten abgeschlossen wird.
    Oder hast Du Lust eine KFZ Versicherung abzuschliessen?

  3. Hallo?! die KFZ Versicherung ist auch noch eine Pflicht und keine Zusatzversicherung!
    Also zu mindest die Haftpflichtvesicherung für dein Auto.
    Wenn man jetzt ganz abstrakt denkt wäre dann vielleicht eine Voll -oder Teilkasko als Zusatzversicherung zu sehen… Aber auch nur vielleicht

  4. Pingback: Die Zahnzusatzversicherung : starglitz.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>